03/2016 EKT bleibt Hauptsponsor

Die EKT gratuliert der männlichen D-Jugend des TSG-Altenhagen zur gewonnen Kreismeisterschaft 2016 und zum Pokalgewinn 2016.

Wie im letzten Jahr gewann das Team des TSG-Altenhagen-Heepen den Pokal und die Kreismeisterschaft, die vorzeitig im Spiel gegen den Tabellenzweiten HT SF Senne gesichert werden konnte.

Am 12.03.2016 ging es dann nach Halle zur Bezirksmeisterschaft. In der Vorrunde spielte die Mannschaft in einer Gruppe gegen den VfL Lemgo und den TV Emsdetten. Das erste Spiel gegen den TV Emsdetten konnten die Jungs in einem wahren Krimi mit 10:9 gewinnen. Gegen den VfL Lemgo war die Mannschaft sehr nervös und leistete sich einige Fehler, die der VfL gnadenlos ausnutzte und mit 13:5 gewann.  Im Halbfinale traf die D-Jugend dann auf SC Westfalia Kinderhaus. Durch die körperliche Überlegenheit von Westfalia Kinderhaus musste sich die TSG nach einem kämpferischen Spiel mit einer Niederlage abfinden und traf im Spiel um Platz 3 erneut auf den VfL Lemgo.

Die anfängliche Nervosität konnte schnell abgelegt werden und bis zum 8:8 konnten die Jungs toll mithalten, leider machte sich das Fehlen von Philipp Schwake, der mit Grippe das Bett hüten musste, dann doch bemerkbar und der VfL Lemgo gewann dieses Spiel mit 13:9.

Der Platz 4 ist eine tolle Leistung und die Mannschaft kann mit Recht stolz auf sich sein.

Obere Reihe: Trainer Bjarne Franz, Phillip Sangkuhl, Lasse Franz, Kevin Uekermann, Ben Grüger, Julian Ruschke, Trainerin Maike Schaper
Untere Reihe: Felix Scholz, Jan-Henrik Stenner, Jannis Rempe, es fehlt Phillipp Schwake